März 12 2016

Bär, Löwe und Tiger in Noah’s Arc

Bär, Löwe und Tiger in Noah's ArcIn Locust Grove/Georgia (USA) befindet sich das Tierschutzzentrum Noah’s Arc. Dort leben  der amerikanische Schwarzbär Balu,  der afrikanische Löwe Leo und der bengalische Tiger Shir Khan , sie werden „BLT“ genannt. Sie haben eine gemeinsame Leidensgeschichte und teilen sich ihr Gehege. Sie fressen, schlafen und spielen zusammen. Sie waren erst wenige Monate alt, als sie im Keller eines Drogendealers beschlagnahmt wurden. Sie waren in einem sehr schlechten Zustand, von Parasiten befallen, der Tiger war unterernährt, der Löwe hatte eine offene Wunde und der Bär trug ein Geschirr, das während des Wachstums nie verstellt wurde. Es war eingewachsen und musste operativ entfernt werden. Sie kamen 2001 in Noah’s Arc. Sie mögen sich, reiben sich aneinander, putzen sich gegenseitig und sind bis heute unzertrennlich.

weiterführende Links

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Schlagwörter: , , , ,

Veröffentlicht12. März 2016 von admin in Kategorie "Katzenfamilie", "Tierschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Protected by WP Anti Spam