Februar 16 2016

Catz finefood Purrrr

Catz finefoodDas Nassfutter von Catz finefood wird in Deutschland hergestellt, es ist hochwertig und bei vielen Katzen beliebt, leider nicht bei meinen. Es gibt Dosen und Beutel. Mina und Momo mögen Beutel lieber als Dosen. Sie fressen einige Sorten von Catz finefood, aber es schmeckt ihnen leider nicht. Nun gibt es neue Sorten, sie heissen Catz finefood Purrr und es handelt sich um Monoproteinsorten für sensible Katzen..

Catz finefood:

Catz finefood Purrrr’s Zutatenliste ist wohl durchdacht und sehr überschaubar, denn außer Fleisch und Innereien enthält unser Katzennassfutter nur noch Kochbrühe, Mineralstoffe und ein hochwertiges Öl. Damit ist es besonders bekömmlich und sehr gut verdaulich, auch für alle Katzen die an einer Futtermittelallergie oder einem sensiblen Verdauungssytem leiden.

Es gibt 6 verschiedene Sorten. Wir haben nur die Sorte Nr. 113 Schaf getestet, da die Sorte Schaf mit Dinkel von Grau hier gern gefressen wird. Leider war die Begeisterung nur anfangs gross, später wurde es weniger gern gefressen.

Catz finefood Purrrr SchafZusammensetzung:
Schaf 70 % (bestehend aus Schafsherzen, Schafsfleisch, Schafsleber), Kochbrühe 28,8 %, Mineralstoffe 1 %, Schwarzkümmelöl 0,2 %

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
September 4 2015

Granatapet DeliCatessen

Granatapet DeliCatessen

Seit der Produktumstellung von MAC’s bin ich auf der Suche nach einem hochwertigen Nassfutter, das meinen Katzen auch schmeckt. Vor längerer Zeit testeten wir bereits Granatapet Symphonie, was sehr gut ankam, ein wirklich gutes Futter.

Granatapet DeliCatessen
Granatapet DeliCatessen

Inzwischen haben wir die Granatapet DeliCatessen auch getestet, mit sehr gutem Ergebnis: alle Geschmacksrichtungen haben beiden Katzen gut geschmeckt. Sollte das so bleiben, dann wird Granatapet unser neues Basisfutter, welches ich im Wechsel mit anderen Sorten füttern werde.

Granatapfel

Der Granatapfel (Punica granatum) wird auch Grenadine genannt. Er wurde namensgebend für Granatapet und befindet sich im Firmenlogo.

aufgebrochener Granatapfel
aufgebrochener Granatapfel

Der Gattungsname Punica leitet sich von punisch ab und geht auf die römische Bezeichnung für die Phönizier zurück. Der Artname granatum (Korn, Kern, Samen) beschreibt die zahlreichen Samenkörner im Inneren der Frucht. Der Granatapfel ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Er ist das Symbol der Göttin Atargatis, einer semitischen Gottheit. Im antiken Griechenland wurde er Hades und Persephone, Gottheiten der Unterwelt,  zugeschrieben. Die Frucht wird mehrfach im Alten Testament und im Koran erwähnt. Er ist ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit, aber auch für Macht, Blut und Tod. Die Stadt Granada (Spanien), die gleichnamige Provinz und vieler ihrer Orte, führen den Granatapfel im Wappen. Möglicherweise wurde die Stadt Granada auch nach ihm benannt.  Die umliegende Landschaft ist heute noch ein wichtiges Anbaugebiet.

Inhaltsstoffe:  Der Granatapfel enthält Flavonoide und Polyphenole. Er ist reich an Kalium und enthält unter anderem Vitamin C, Calcium und Eisen. Ein wesentlicher Wirkstoff ist Ellagsäure, ein natürliches Antioxidans. Wie andere Polyphenole dient sie der Krebsprophylaxe.

Granatapet Nassfutter für Katzen

  • Hergestellt in Deutschland
  • Mit Granatapfelkernen, Lachsöl und Taurin
  • Ohne Getreide, ohne Reis, ohne Weizen, ohne Mais, ohne Soja, ohne Zuckerzusatz, ohne Gluten
  • Ohne Vitamin K3
  • Ohne GVO (ohne gentechnisch veränderte Organismen)
  • Ohne künstliche Aroma- und Konservierungsstoffe
  • Offene ehrliche Deklaration
  • Ohne Tierversuche

Ich bin sehr froh, dass dieses Futter beiden Katzen so gut schmeckt. Die Zusammensetzung der einzelnen Sorten und viele weitere Informationen kann man auf der Granatapetseite nachlesen.

Trockenfutter

Momo testet Granatapet Fisch Trockenfutter

Inzwischen haben Mina und Momo auch Trockenfutter von Granatapet getestet. Ich habe die Sorte Fisch gekauft. Die Kroketten sind relativ gross, in der Form kleiner Fische. Es schmeckt beiden Katzen gut. Zum Clickern bleiben wir bei Purizon Lamm & Fisch, es schmeckt den Katzen noch besser und motiviert daher auch mehr, ausserdem sind die Kroketten kleiner. Die Granatapet Fischchen gibt es zum abendlichen Leckerli-Ritual.

 

Granatapet Trockenfutter FischZusammensetzung: Fisch (36 %, bestehend aus Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs, Hering getrocknet und fein vermahlen), Kartoffelflocken (aufgeschlossen), Geflügelfett, Granatapfelkerne (6%), Lachsöl (2,45%), Bierhefe, Rübenvollschnitzel (Zucker entzogen), Volleipulver, kohlensaurer Futterkalk, Lignozellulose, F.O.S. (Fructooligosaccharide), neuseeländische Grünlippmuschel (fein vermahlen, von Natur aus reich an Glucosaminen und Chondroitin), Yucca schidigera.

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
August 7 2015

Miamor Milde Mahlzeit

Miamor Milde Mahlzeit Nassfutter für KatzenMina und Momo sind gerade sehr wählerisch, was Futter betrifft. Für die hochwertigen, getreidefreien und mit hohem Fleischanteil, sind sie einfach nicht zu begeistern. Es soll ihnen schliesslich auch schhmecken. Sie mögen Futter von Finnern sehr gern, z.B Schmusy Nature in Beuteln wird schon deshalb sehr gemocht, weil es sich um Stückchen in Sosse handelt.

FINNERN über Miamor Milde Mahlzeit:

  • mit hellen Fleischstücken vom Geflügel
  • ohne Leber und Innereien – ohne Knochenteile – ohne tierische Nebenerzeugnisse
  • besonders leicht verdaulich und hochbekömmlich
  • reduzierter Fettgehalt
  • für sensible Katzen und Katzensenioren
  • auch bei Übergewicht und Bewegungsarmut

Ich habe die beiden Senior-Sorten bestellt. Alle Sorten sind in 100 g Aluschalen. Das Futter riecht sehr angenehm, Mina und Momo kamen sofort angerannt. Sie frassen dann mit grossem Genuss, ein Bild, was ich leider selten sehe. Beide Katzen haben es gut vertragen und mochten es nach einigen Tagen noch immer. Ich werde es auf jeden Fall künftig öfter füttern.

Miamor Milde Mahlzeit Senior Kaninchen & Huhn

Kaninchen & Huhn

Zusammensetzung: Huhn (42%), Fleischbrühe, Kaninchen (15%), pflanzliche Nebenerzeugnisse (1%), Mineralstoffe.

Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg), Taurin (300 mg/kg), Kupfer [Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat] (2 mg/kg), Mangan [als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat] (1,5 mg/kg), Zink [als Zinksulfat, Monohydrat] (5 mg/kg), Jod [als Kaliumjodat] (0,5 mg/kg)

Miamor Milde Mahlzeit Rind & Huhn

Rind & Huhn

Huhn (42%), Fleischbrühe, Rind (15%) pflanzliche Nebenerzeugnisse (1%), Mineralstoffe.

Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (20 mg/kg), Taurin (300 mg/kg), Kupfer [Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat] (2 mg/kg), Mangan [als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat] (1,5 mg/kg), Zink [als Zinksulfat, Monohydrat] (5 mg/kg), Jod [als Kaliumjodat] (0,5 mg/kg)

FINNERN Miamor Milde Mahlzeit

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
Juli 20 2015

Feringa Nassfutter für Katzen

Teil 2

Feringa Nassfutter für KatzenSeitdem das MAC’s umgestellt wurde, mögen es Mina und Momo nicht mehr. Damit war sozusagen das Basisfutter vom Speisezettel verschwunden und wir testeten diverse Nassfutter-Sorten, aber keine wurde bisher langfristig gemocht. Lange Zeit akzeptierten sie die GRAU Schlemmertöpfchen, zumindest die Sorten mit Vollkornreis, aber das wird nun auch verweigert. 🙁

Nun sind wir zu Feringa zurückgekehrt. Die Duo-Sorten hatten wir im letzten Jahr getestet, damals kamen sie nicht so gut an bei Mina und Momo und das Fleisch-Menü kannten sie bisher gar nicht. Mein Sternenkater Charly mochte es sehr gern. Feringa wird von der Matina GmbH produziert und man kann es bei Zooplus kaufen.

 Feringa Fleisch-Menü

Feringa Fleisch-Menü Huhn mit Kürbis und KatzenminzeHuhn mit Kürbis und Katzenminze

  • Zusammensetzung: 95 % Huhn (davon 20 % Hühner-Muskelfleisch, 10 % -Hälse, 20 % -Herzen, 15 % -Leber, 20 % -Mägen, 10 % -Haut), 3,5 % Kürbis, 0,5 % Katzenminze, 0,5 % Bio-Topinamburkonzentrat, 0,1 % Spirulina.

Diese Sorte wurde akzeptiert, jedoch nicht gemocht.

Feringa Menü Duo-Sorten

Feringa Duo-Menü Kaninchen und TruthahnKaninchen und Truthahn

  • Zusammensetzung: 50 % bestehend aus Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, Truthahnhälsen, 26,9 % Brühe, 20 % bestehend aus Kaninchenherzen, Kaninchenleber, Kaninchenlunge, 2 % Sanddorn, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Katzenminze

Diese Sorte fütttere ich schon länger, sie wird sehr gemocht.

Feringa Duo-Menü Ente und KalbEnte und Kalb

  • Zusammensetzung: 50 % bestehend aus Kalbsherzen, Kalbfleisch, Kalbsleber, Kalbslunge, 26,9 % Brühe, 20 % bestehend aus Entenherzen, Entenhälsen, 2 % Broccoli, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Löwenzahn

Diese Sorte wurde leider nicht akzeptiert.

Die Fischsorten Forelle & Huhn und Lachs & Pute haben wir auch getestet, sie werden aber nicht akzeptiert.

Update September 2015

Ab sofort gibt es Feringa auch in Beuteln. Diese werden im Allgemeinen lieber gefressen als Dosenfutter, auch wenn der Inhalt identisch ist, deshalb wollte ich diese unbedingt testen.

Feringa Frischebeutel

Zusammensetzung

  • Feringa Frischebeutel SortenGeflügel mit Möhrchen und Löwenzahn: 70 % bestehend aus Geflügelherzen, Geflügelfleisch, Geflügelleber, Geflügelmägen, Geflügelhälsen, 26,9 % Brühe, 2 % Möhren, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Löwenzahn
  • Rind & Geflügel mit Kartoffel und Katzenminze: 35 % bestehend aus Rinderherzen, Rindfleisch, Rinderleber, Rinderlunge, 35 % bestehend aus Geflügelherzen, Geflügelfleisch, Geflügelleber, Geflügelmägen, Geflügelhälsen, 26,9 % Brühe, 2 % Kartoffel, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Katzenminze
  • Wild mit Preiselbeeren und Löwenzahn:  70 % bestehend aus Wildherzen, Wildfleisch, Wildleber, Wildlunge, 26,9 % Brühe, 2 % Preiselbeeren, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Löwenzahn
  • Kalb mit Möhren und Katzengamander:  70 % bestehend aus Kalbsherzen, Kalbsleber, Kalbfleisch, Kalbslunge, 26,9 % Brühe, 2 % Möhren, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Katzengamander
  • Ente & Lamm mit Birne und Kresse: 50 % bestehend aus Lammherzen, Lammfleisch, Lammleber, Lammlunge, 26,9 % Brühe, 20 % bestehend aus Entenherzen, Entenleber, Entenhälsen, 2 % Birne, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Kresse
  • Kaninchen & Truthahn mit Sanddorn und Katzenminze:  50 % bestehend aus Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, Truthahnhälsen, 26,9 % Brühe, 20 % bestehend aus Kaninchenherzen, Kaninchenleber, Kaninchenlunge, 2 % Sanddorn, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Katzenminze
  • Ente & Kalb mit Broccoli und Löwenzahn: 50 % bestehend aus Kalbsherzen, Kalbfleisch, Kalbsleber, Kalbslunge, 26,9 % Brühe, 20 % bestehend aus Entenherzen, Entenhälsen, 2 % Broccoli, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Löwenzahn
  • Forelle & Huhn mit Kartoffel und Petersilie: 50 % bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnerhälsen, Hühnermägen, 26,9 % Brühe, 20 % Forelle, 2 % Kartoffel, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Petersilie
  • Lachs und Pute mit Zucchini und Brunnenkresse: 50 % bestehend aus Putenherzen, Putenfleisch, Putenleber, Putenhälsen, 26,9 % Brühe, 20 % Lachs, 2 % Zucchini, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Brunnenkresse

Mina und Momo lieben Nassfutter in Beuteln und kommen sofort, wenn ich einen Beutel geöffnet habe. Sie fressen die einzelnen Sorten mehr oder weniger gern. Im Vergleich zu den Dosen werden die Beutel deutlich besser akzeptiert, aber Begeisterung sieht anders aus. Ich werde sie aber ab und zu kaufen. Dann aber nur die Lieblingssorten.

Update Juni 2016

Der Versuch Nr. 2, Kauf einer Mischbox, kam deutlich besser an. Auch kommen alle 6 Feringa Duo Sorten sehr gut an und Feringa ist unser neues Basisfutter.

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
Mai 13 2015

Grau Schlemmertöpfchen

Grau KatzenfutterFrüher war unser Basisfutter das MAC’s. Nachdem das Sortiment umgestellt wurde, fressen es meine Katzen nicht mehr so gern. Deshalb musste ich mich nach einem Ersatz umschauen und ich bin bei GRAU gelandet, da es recht ähnlich ist, aber Mina und Momo mögen es nicht so gern, wie MAC’s. Charly hatte GRAU gar nicht gefressen. Einige Sorten der GRAU Schlemmertöpchen füttere ich z.Z., ich werde aber später noch einen Versuch starten, ob sie doch noch zu MAC’s zurückkehren. Doch nun zu Grau.

Grau Schlemmertöpfchen

Meine Katzen mögen nur Sorten, die etwas Reis enthalten, natürlich gibt es auch getreidefreie Sorten, aber die werden hier nicht gemocht, das ist das Problem nach der Umstellung des MAC’s-Sortiments.  Zur Zeit füttere ich folgende Sorten:

GRAU Schaf mit Dinkel (sensibel)Grau Schlemmertöpfchen Sensibel Schaf mit Dinkel

Diese Sorte hat sogar Charly, als einzige, gefressen. Mina und Momo mögen sie auch. Diese Sorte würde ich auch weiterfüttern.
Zusammensetzung: Schaf (mind. 71%), Dinkel (mind. 4%), Fleischbrühe, Calciumcarbonat.

GRAU Geflügelmägen in Gelee (light)Geflügelmägen in Gelee (light)

Diese Sorte hatte Mina bei ihrem letzten Diätversuch, vergeblich, die Sorte wurde kaum angerührt.
Zusammensetzung: Geflügelmägen (mind. 72 %), Fleischbrühe, Calciumcarbonat

GRAU Ente mit Reis (Senior)Ente mit Reis (Senior)

Diese Sorte haben wir gerade getestet. Sie wird gefressen und nach anfänglichem Zögern scheint sie zu schmecken.
Zusammensetzung: Fleisch und Innereien (Geflügel mind. 55 %, Ente mind 15 %), Reis (mind. 6 %), Fleischbrühe, Calciumcarbonat

 GRAU Herz & Leber mit VollkornreisHerz und Leber mit Vollkornreis

Diese Sorte fressen sie sehr gern, die bleibt auch auf dem Speiseplan.

Zusammensetzung: Fleisch und Innereien (Rind mind. 72 %, davon mind. 34 % Herz und 27 % Leber), Getreide (Vollkornreis mind. 4 %), Fleischbrühe, Calciumcarbonat

GRAU Lamm mit VollkornreisLamm mit Vollkornreis

Diese Sorte wird auch sehr gern gefressen, wie alles mit Lamm.

Zusammensetzung: Fleisch und Innereien (Lamm mind. 72 %), Getreide (Vollkornreis mind. 4 %), Fleischbrühe, Calciumcarbonat

GRAU Schlemmertöpfchen sind empfehlenswert, aber ich fand das „alte“ MAC’s besser, meinen Katzen hat es besser geschmeckt.

weiterführende Links

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
April 7 2015

Real Nature Wilderness Nassfutter

Real Nature Wilderness
Real Nature Wilderness

Ich hatte es mit Spannung erwartet, das angekündigte neue Nassfutter Real Nature Wilderness für Katzen von Fressnapf. Das Real Nature Wilderness Trockenfutter hatten Mina und Momo schon getestet und das kam gut an, das Nassfutter leider nicht.

Mina und das neue Real Nature Wilderness Nassfutter
Mina und das neue Real Nature Wilderness Nassfutter

 

Getestet haben wir die Sorten Wide Savannah Lamm & Wildschwein und Fresh Water Hering, Lachs & Ente, vor Ostern gekauft und beide Sorten sind jetzt nicht mehr im Onlineshop aufgeführt.

Konsistenz der Sorte Hering, Lachs und Ente
Konsistenz der Sorte Hering, Lachs und Ente

Fresh Water (Hering, Lachs und Ente) ist von der Konsistenz relativ weich, riecht etwas streng und wird von Mina und Momo total verschmäht.

Zusammensetzung: 28% Hering, 28,1% Brühe, 20,7% Lachs, 20% Ente, 2% Blaubeeren, 1% Minaralstoffe, 0,1% Lachsöl, 0,1% Katzenminze

Konsistenz von Real Nature Wilderness Fleisch
Konsistenz von Real Nature Wilderness Fleisch

Wide Savannah (Lamm & Wildschwein) wird gefressen, die erste Dose schmeckte beiden Katzen recht gut, dann mochten sie es nicht mehr. Die Konsistenz ist fester, der Geruch angenehmer.

Zusammensetzung: 35% Lamm, 33,8% Wildschwein, 28% Brühe, 2% Schwarze Johannisbeere, 1% Minaralstoffe, 0,1% Lachsöl, 0,1% Katzenminze

Auf den Speisezettel von Mina und Momo kommt das neue Real Nature Wilderness nicht, weil es ihnen leider nicht schmeckt.

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
Februar 18 2015

Granatapet Symphonie

mphonie Nassfutter für Katzen Granatapet Katzenfutter gibt es schon länger. Wir hatten bisher nur das normale Granatapet Nassfutter probiert. Davon hatten einige Sorten geschmeckt, leider nicht langfristig, sodass das normale Granatapet-Nassfutter nur selten gefüttert wurde. Das Granatapet-Trockenfutter wird in Österreich hergestellt, das Garanatapet-Nassfutter wird in Deutschland hergestellt.

Zertifikate unserer Herstellungsbetriebe:

  • HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points-Konzept)
  • IFS (International Food Standard)
  • BRC (Lebensmittelsicherheit, high level)
  • BIO

[…]

  • Hergestellt in Deutschland und Österreich
  • Mit Granatapfelkernen
  • Offene ehrliche Deklaration
  • Ohne Getreide, ohne Reis, ohne Weizen, ohne Mais, ohne Soja, ohne Zuckerzusatz, ohne Gluten
  • Ohne tierische Nebenerzeugnisse wie Krallen, Schnäbel und Federn
  • Ohne Fleischersatzstoffe und ohne Füllstoffe
  • Ohne künstliche Aroma- und Konservierungsstoffe
  • Ohne GVO (ohne Gentechnisch veränderte Organismen)
  • Ohne Vitamin K3

Granatapet Symphonie

Granatapet Symphonie Katzen-Nassfutter

Granatapet Symphonie Katzen-NassfutterDas Besondere und der Grund, warum ich es testen möchte, Granatapet Symphonie besteht aus Stückchen in natürlichem Gelee mit hochwertigem Muskelfleisch und Filet. Wir testen alle Sorten.

Granatapet Symphonie Katzenfutter
Sorte Rind & Huhn

 

Der erste Eindruck ist sehr gut. Das Futter riecht gut, man sieht die Fleischstfasern und das Gelee. Die Katzen kommen sofort, als sie den Geruch wahrnehmen und man sieht ihnen an, wie gut es schmeckt. Bisher gab es noch keine Sorte, die nicht geschmeckt hat. Ein wirklich gutes Katzenfutter aus meiner Sicht und unmbedingt empfehlenswert.

Rind & Geflügel

  •  SYMPHONIE Nr. 1: Rind- und Geflügelfleisch 55 % (bestehend aus 35 % Geflügelfleisch und Geflügeleber, 20 % Rindfleisch), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

Garnelen & Truthahn

  • SYMPHONIE Nr. 2: Garnelen, Truthahnfleisch und Hühnerfleisch 55 % (bestehend aus 35 % Hühnerfleisch und Hühnerleber, 10 % Garnelen, 10% Truthahnfleisch), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

Wild & Huhn

  • SYMPHONIE Nr. 3: Wildfleisch und Hühnerfleisch 55 % (bestehend aus 35 % Hühnerfleisch und Hühnerleber, 20 % Wildfleisch und Wildherzen), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

 Lachs & Pute

  • SYMPHONIE Nr. 4: Lachsfilet, Muskelfleisch von Pute und Huhn, Hühnerleber 55 % (31,5 % Huhn, 10% Lachs, 10% Pute, 3,5% Leber), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

 Huhn pur

  • SYMPHONIE Nr. 5: Hühnerfleisch 55 % (bestehend aus Hühnerfleisch und Hühnerleber), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

 Kalb & Geflügel

  • SYMPHONIE Nr. 6: Muskelfleisch vom Kalb und Geflügel,  Geflügelleber 55 % ( 31,5 % Geflügel, 20 % Kalb, 3,5% Leber), Fleischbrühe, 1 % Lachsöl, 1 % Granatapfelkerne, 1 % Mineralstoffe

 weiterführende Links

 

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
November 2 2014

Sandras Schmankerl

 

sandras_schmankerl_logoEs gibt ein neues Nassfutter für Katzen. Es heisst Sandras Schmankerl und der Verkauf der neuen Marke hat gerade erst begonnen. Es ist die Eigenmarke der Betreiberin von Sandra’s Tieroase. Der Shop ist bekannt und beliebt, weil Sandra bei der Auswahl ihres Sortiments viel Wert auf Qualität legt.

 

Howetie

Hochwertige Tiernahrung aus Bayern

Seit über 13 Jahren vertrete ich erfolgreich für meinen eigenen Shop »Sandras Tieroase« die Philosophie, ausschließlich hochwertige Produkte (möglichst ohne Getreide aber mit viel Fleisch) zu finden und den Menschen „näher zu bringen“. Zahlreiche meiner Eigenrezepturen werden schon unter dem Namen anderer Hersteller angeboten. Seit geraumer Zeit war daher der Wunsch geboren zu meiner ganz eigenen Marke!

Sandras Schmankerl – eine bayrisch-bodenständige, naturbelassene, direkte Futterlinie für Katzen

Zurück zur Natur: um eine höchstmögliche Beuteaffinität zu erreichen, besteht unser Futter rein aus frischem Fleisch und gehaltvollen Innereien in einem Verhältnis, dass einem Beutetier entsprechen würde. Ebenso darf ein kleiner Anteil an Gemüse und Kräutern nicht fehlen, denn dies würde die Katze auch im Beutemagen vorfinden und ist daher ein sehr wichtiger Bestandteil von biologisch artgerechtem Futter.

 

Update : jetzt gibt es auch getreidefreie Trockenfleisch-Leckerlies in 2 verschiedenen Formen  und jeweils 4 verschiedenen Fleischsorten (Lamm, Pferd, Pute, Wild):

Mina und Momo testen Sandras Schmankerl

Momo testet Sandras Schmankerl
Momo wartet schon

Leckerlies

Lammhupferl
Lammhupferl

Zuerst die Leckerlies. Es gibt Lammhupferl. Beide Katzen fressen sie sehr gern. Lamm ist unter den Fleischsorten ihre Lieblingssorte. 🙂

  • Zusammensetzung: 98% Lammfleisch, 1,5% Apfelrohfaser, 0,5% Meersalz
  • Analyse: Rohprotein 54,4%, Rohfett 29,9%, Rohasche 4,6%, Rohfaser 3,3%, Feuchtigkeit 5,9%

Nassfutter

Entenragout mit Brunnenkresse und Kürbis

Mina testet das Entenragout
Mina testet das Entenragout

Zusammensetzung:
97% Ente (davon 20% Entenfleisch, 20% Entenherzen, 20% Entenleber, 20% Entenmägen, 10% Entenhälse, 10% Entenhaut), 2% Kürbis, 1% Brunnenkresse

Es riecht sehr angenehm. Mina schmeckte es anfangs, dann leider nicht mehr. Momo frisst diese Sorte leider gar nicht. 🙁

Hühnertopf mit Hühnerherzen und Möhrchen

Momo testet den Hühnertopf
Momo testet den Hühnertopf
Mina testet den Hühnertopf
Mina testet den Hühnertopf

Zusammensetzung:
94% Huhn (30% Hühnerfleisch, 20% Hühnerherzen, 15% Hühnerleber, 10% Hühnermägen, 10% Hühnerhälse, 9% Hühnerhaut), 6% Möhrchen

Diese Sorte schmeckt beiden Katzen gut. 🙂

Kalbsgröstl mit Katzengamander und Möhrchen

Zusammensetzung:
97% Kalb (davon 30% Kalbfleisch, 30% Kehlkopf*, 20% Lunge, 10% Herz, 10% Leber), 2% Möhrchen, 1% Katzengamander
*beim Kehlkopf wird kein Schilddrüsengewebe mit verarbeitet

Diese Sorte wird von beiden Katzen gefressen, es scheint ihnen jedoch nicht zu schmecken. Ohne „Topping“ aus Trockenfutter würden sie es nicht fressen. 😐

Wildpflandl mit Löwenzahn und Preiselbeeren

Zusammensetzung:
97% Wild (davon 20% Wildfleisch, 20% Wildpaste aus Wildbrüsten, -hälsen, -knorpel, 20% Herz, 40% Innereien), 2% Preiselbeeren, 1% Löwenzahn

Diese Sorte scheint beiden Katzen leider auch nicht zu schmecken, mit Topping fressen sie etwas davon, der grösste Teil wird verschmäht. 😐

Fazit

Sandras Schmankerl ist ein qualitativ gutes Katzen-Nassfutter, leider schmeckt es Mina und Momo nicht so gut. Ob sie ein Futter wirklich mögen, kann ich erst beurteilen, wenn sie es längere Zeit fressen. Ich kann nur empfehlen, Sandras Schmankerl zu testen. Die Leckerlies aus Trockenfleisch wurden sehr gern gefressen, das liegt wahrscheinlich auch daran, dass wir die Sorte Lamm hatten. Lamm ist ihre bevorzugte Fleischsorte. Vielleicht gibt es ja später eine Sortimentserweiterung im Bereich Nassfutter mit Lammfleisch. Ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen, dann wird sich zeigen, ob Mina und Momo es mögen.

Update: Es gibt Sandras Schmankerl ab sofort auch in 400 g – Dosen und künftig (Februar) soll es auch 800 g – Dosen geben. Zur Einführung gab es ein Angebot, was ich bestellt habe, diesmal nur die Sorte Hühnertopf, diese Sorte hatten beide Katzen beim ersten Test gern gefressen. Zuerst sah es so aus, als würden beide Katzen  das Futter doch mögen, aber sie fressen es nicht wirklich gern, schade. 😥 Ich hatte gehofft, wir hätten mit Sandras Schmankerl wieder ein neues Basisfutter gefunden, nachdem sie das MAC’s seit der Produktumstellung nicht mehr mögen.

Inzwischen gibt es weitere Sorten (Lammragout, Putenpfandl und Ziegengulasch).

 weiterführende Links

 

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
März 10 2014

Test Katzenfutter 03/2014

Katzenfutter Maus
Stiftung Warentest hat mal wieder Katzenfutter getestet. Der komplette Test ist hier abrufbar. Aufgrund der vielen Nachfragen wurde eine FAQ ergänzt. Testsieger ist K-Classic von Kauf­land. Die geprüften Futter von Kitekat und Coshida von Lidl sind ebenfalls insgesamt sehr gut. Schlusslicht wurde  das zertifizierte Biofutter defu, mangelhaft. Auch Terra Faelis bekam mangelhaft und Catz Finefood ausreichend. Das sind Sorten, die ich meinen Katzen auch füttere. Wie konnte das passieren? Das werden sich viele fragen, der Test wird rege diskutiert bzw. kommentiert auf der Facebookseite und bei test.de. Es gibt auch schon Stellungnahmen einiger Hersteller dazu, ich verlinke mal einige:

Möge jeder sich ein eigenes Urteil bilden. Die Qualität der Rohstoffe und eine artgerechte Tierhaltung sind Kriterien, die für mich wichtig sind. Mein persönliches Fazit zum Test ist ein mangelhaft für die Stiftung Warentest.

 

 

 

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook
Januar 25 2014

Schweinefleisch im Katzenfutter

Aus der Heimat

Katzennahrung aus artgerechter Tierhaltung

AUS DER HEIMAT-Katzennahrung wird ausschließlich aus fleischlichen Rohstoffen der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) hergestellt. Im Sinne einer ganzheitlichen Nutzung werden hochwertiges Kronfleisch, Herz, Leber und Zunge, sowie Gemüse und ausgewähltes Getreide verwandt, um die traditionelle Landwirtschaft nachhaltig zu unterstützen – für natürlichen Genuss mit gutem Gewissen.

AUS DER HEIMAT
AUS DER HEIMAT

Es gibt ein neues Nassfutter vom Hersteller Animonda, das Fleisch stammt aus artgerechter Nutztierhaltung. Es heisst AUS DER HEIMAT. Ich weiss nicht, wann es auf den Markt kam, ich habe es bei Sandras Tieroase „entdeckt“, einige Dosen gekauft und meine Katzen haben sich total gefreut. Ich werde auf jeden Fall mehr davon kaufen. Es gibt 3 Sorten derzeit: Rind und Kartoffeln, Lamm und Einkorn und Schwein und Kartoffeln, in den Dosengrössen: 200 g und 400 g. Alle Sorten werden hier gemocht.

 Zusammensetzung

AUS DER HEIMAT mit Schwein und Kartoffeln
47% Schwein (Kronfleisch, Herz, Leber, Nieren), 30% Brühe, 10% Rind (Lunge, Zunge), 4% Kartoffeln, 2% Karotten, 2% Erbsen, 2% Äpfel, 0,3% Rapsöl, Natriumchlorid

AUS DER HEIMAT mit Rind und Kartoffeln
37% Rind (Lunge, Kutteln, Zunge, Nieren, Kronfleisch), 30% Brühe, 20% Schwein (Leber, Kronfleisch, Herz,Nieren), 4% Kartoffeln, 2% Karotten, 2% Erbsen, 2% Äpfel, 0,3% Rapsöl, Natriumchlorid

AUS DER HEIMAT mit Lamm und Einkorn
47% Schwein (Lunge, Kronfleisch, Nieren, Herz, Zunge, Leber), 32% Brühe, 10% Lamm (Leber, Herz), 3% Einkorn, 2% Äpfel, 1,5% Karotten, 1,5% Erbsen, 0,3% Rapsöl, Eierschalen, Natriumchlorid

 Schweinefleisch im Katzenfutter

Katzen dürfen kein rohes Schweinefleisch fressen, weil die Gefahr besteht, dass sie sich mit dem Aujeszkyvirus infizieren, ein Virus aus der Gruppe der Herpesviren. Der Erreger wird auch Pseudorabiesvirus (PRV) oder Suides Herpesvirus 1 (SHV-1) genannt. Die Krankheit ist nach dem ungarischen Tierarzt Aladár Aujeszky benannt, eine anzeigepflichtige Seuche und auch als Pseudowut bekannt. Bei Katzen kommt es zu einer Gehirn- und Rückenmarksentzündung mit zentralnervösen Erscheinungen.

Die Gefahr besteht z.B. beim Barfen, wenn man rohes Fleisch unbekannter Herkunft verfüttert. Deutschland gilt als Aujeszkyvirusfrei. Das gilt auch für Schweden, der Herkunft von Bozita, ein Hersteller, der sehr transparent deklariert, was man leider nicht von allen sagen kann. Ein anderes Katzenfutter mit Schweinefleisch ist Lily’s Kitchen aus UK,  zu beziehen über Zooplus.

Das Fleisch für Animonda AUS DER HEIMAT stammt von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Auf der Website kann man unter Geschichte folgendes lesen:

Wir sind der führende Erzeuger und Vermarkter von Bio-Fleisch. Unsere Qualitätsfleischprogramme wurden allesamt von Öko-Test mit „sehr gut“ bewertet. 2005 haben die führenden Umwelt- und Tierschutzverbände der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall den Förderpreis Pro Tier verliehen.

weiterführende Links

teilen...Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook